Liebesgedichte Liebessprüche Liebesbriefe Abschiedsgedichte Neue-Liebesgedichte Lieblingsgedichte Liebeshoroskop Valentinsgedichte Muttertagsgedichte





Gedichte-Rosen








Abbildung aus dem Buch Biene Maja
von Waldemar Bonsels / Copyright 1912







Der Rosenelf

Inmitten eines Gartens wuchs ein Rosenstrauch, der war ganz
voller Rosen, und in einer davon, der schönsten von allen,
wohnte ein Elf; er war so winzig klein, dass kein menschliches
Auge ihn sehen konnte, hinter jedem Blatt in der Rose hatte er
so wohlgestalt und hübsch, wie ein Kind nur sein konnte, und
hatte Flügel an den Schultern, hinab bis zu den Füßen. Oh,
es war ein Duft in seinen Zimmern, und wie hell und schön
waren die Wände!
Sie waren ja die feinen hellrosa Rosenblätter.

Hans Christian Andersen
 



 

Blumen-Rondeau
Lavendula-Triolett


Gefunden

Maiglöckchen
Hyazinthen


Amaryllis

Heidenröslein

Der Rosenelf







Freundschaftsgedichte Chat-Love Sehnsucht Romantik-Romanze  Herzschmerz Trauergedichte Märchen Nachtgedichte Teddybären


Besucher seit 1. März 2004
Lyrik (allgemein) Top1000

Textebereich:

Gedichte-Rosen

Copyright © 2004 by
Liebesgedichte-Liebes-Gedichte.de-Liebesgedichte.