Liebesgedichte-Liebes-Gedichte.de  



 Romantik-Romanze

Romantik

Dreamcards
 Liebe Gedichte
 Liebesgedichte
 Liebessprüche
 Liebesbriefe
 Romantik-Romanze
 Feiertage
 Geburtstagsgedichte
 Valentinsgedichte 
 Ostergedichte 
 Muttertagsgedichte
 Festtagsgedichte
 Nikolausgedichte
 Weihachtsgedichte
 Weihnachten
  Jahreszeiten
 Frühlingsgedichte
 Sommergedichte
 Herbstgedichte
 Wintergedichte
  Lieblinge
 Bildergalerie
 Bumengedichte
 Trauergedichte
 Lieblingsgedichte

Romantik-Romanze

1. Romantik-Romanze - 2. Roman C. -   3. Der Kuss - 4. Gartenlaube - 5. In Romanzen schwelgen -

Seite 5 von 5 Seiten
 

Romanze



 

Warum nicht in Romanzen schwelgen



Warum nicht in Romanzen schwelgen
Schon morgen weiß es keiner mehr -

Ward sie erlebt - ward sie erträumt
Hielt ich sie wirklich fest im Arm

Hat sie im Schlafe mich geküsst
War'n ihre Lippen Trugschluss nur

Sah ich ihr Antlitz - selbstverliebt
Als ich in meinen Spiegel schaute

Wähnte ich sie ganz nah bei mir
Um all mein Sehnen auszuleben

Denn gestern, heute oder morgen
Ist die Romanze mir zerflossen

Ihr zarter Kuss - ein Luftgespinst
 
 Karin Rohner 2003






Copyright © 2007 by
Karin Rohner
Liebesgedichte-Liebes-Gedichte.de
Text- und Bildbereich:

In Romanzen schwelgen 

Lyrik (allgemein) Top1000